Aktuelles

Abschied von R O S E S

 

Roses 4

Mit R O S E S – einsam. gemeinsam. haben wir 2013 den Spielbetrieb am Ostkreuz aufgenommen.

Im November zeigen wir die mit dem IKARUS ausgezeichnete Koproduktion mit De Dansers und Szene Bunte Wähne zum letzten Mal:

Termine: 19.11. 11 & 19:30 Uhr | 20.11. 11 Uhr
STRAHL.Halle Ostkreuz

Mitarbeiter*in mit tanzpädagogischer Erfahrung gesucht

 

ab Januar 2020 für die Koordination der Schnittstelle zwischen Theater Strahl und der Offensive Tanz für junges Publikum im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Tanzpädagogik.

Die komplette Stellenausschreibung gibt es hier.
Bewerbungsfrist: 30.11.2019

30 Jahre Mauerfall

 

20190527 038 EastSide 2

So klingt die Vergangenheit!

Zwei Teilnehmerinnen aus unserem Projekt Mauertöne, das wir mit dem 10. Jahrgang des Alexander Puschkin Gymnasiums in Henningsdorf umgesetzt haben, wurden für die Sendung neuneinhalb des ARD interviewt. Das ganze Audio-Feature gibt es im Foyer der STRAHL.Halle Ostkreuz zu hören.

#BerlinBerlin spielen wir wieder am
28.11. 9 Uhr | 29.11. 9 & 19:30 Uhr
19.12. 11 & 19:30 Uhr | 20.12. 10 Uhr
STRAHL.Halle Ostkreuz

Neu im Programm

 

20191019 075 Scheitern

Scheitern! Liebe! Hoffnung!

Die Taz schreibt nach der Premiere: “Die Intoleranz gegenüber dem Scheitern herrscht also in der realen und der virtuellen Welt. Dem setzt das Stück ein Plädoyer für den mutigen Versuch entgegen.”

Termine: 12. & 13.11. jeweils 11 Uhr | 14.11. 11 & 18 Uhr | 15.11. 11 Uhr
STRAHL.Probebühne

Theaterpädagogisches Fachforum Sichten

 

Alle Zusammen

Vielfalt der theaterpädagogischen Arbeit
erleben - entwickeln - stärken
29.-30. November 2019 im FEZ Berlin
Anmeldung und Infos

Immer auf dem neuesten Stand?!

 

Newsletter Teaser

Sie möchten immer als Erste*r von Rabatten, öffentlichen Proben, aktuellen Projekten und Fortbildungen erfahren? Melden Sie sich zu unseren Newslettern an!

DIE VIELEN

 

Die Vielen Logo

Solidarität statt Privilegien. Es geht um Alle. Die Kunst bleibt frei! Theater Strahl unterstützt Die Berliner Erklärung der Vielen.

Alle Infos zu Kampagne und Demonstration gibt es auf der Website: dievielen.de