Aktuelles

Liebe Theaterfreund*innen!

 

Obwohl unser Spielbetrieb bis zum 12. April ruht, bleiben wir produktiv.

Besuchen Sie uns auch gerne weiter auf unserer Website, auf facebook, instagram sowie unserem youtube-Kanal. Hier berichten wir regelmäßig von unserer Arbeit und freuen uns über Ihre Rückmeldungen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis, Ihre Treue und Unterstützung. Wir freuen uns schon sehr darauf, wenn die Scheinwerfer wieder angehen und wir uns wieder persönlich begegnen können.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Premierenklasse gesucht

 

für das Stück Aschewolken (Premiere 25.05.2021).

Wir suchen nach einer Premierenklasse, die vom 15.03. bis zur Premiere am 25.05. immer wieder Einblicke in die Produktion erhält und eigene Impulse einbringt. Eine Theaterpädagogin bespricht mit der Premierenklasse zusätzlich die Themen des Stücks (Freundschaft, Abschied, Trauer), zu denen die Schüler*innen einen eigenen künstlerischen Beitrag erarbeiten, der zur Premiere (25.05.2021) gezeigt wird.

Die detallierte Ausschreibung gibt es hier.

ANMELDUNG (bis zum 09.03.) & INFOS: Mira Laskowski, m.laskowski@theater-strahl.de.

Mach mit beim Augenblick mal! Festival

 

Augenblick mal! Logo

Sei dabei beim größten Festival des Theaters für junges Publikum!

Das AUGENBLICK MAL! Festival (16.-21. April 2021 // online) und Theater Strahl suchen junge Menschen, die das Festival mit gestalten möchten.

Meldet euch jetzt, es gibt zwei Projekte, die im April starten:
Die Jugendredaktion! Für alle, die Lust haben über Theater zu diskutieren und zu schreiben. Walking Acts! Junge Performer*innen gesucht, um die leere Bühne des AUGENBLICK MAL! Festivals zu bespielen.

Weitere Infos gibt es unter Mitmachen.

TUSCH - Theater und Schule

 

Tusch

Seit Sommer 2020 ist das Jüdische Gymnasium Moses Mendelsson für drei Jahre die TUSCH Partnerschule von Theater Strahl. Im Projekt werden die Abstandsregelungen in der Corona-Pandemie zum Anlass genommen, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern und einer Kostümdesignerin abstandskonforme Kostüme zu entwerfen und herzustellen. Künstlerischer Bezugspunkt dafür ist das “Triadische Ballett” von Osker Schlemmer. Das Kostüm wird zum Ausgangspunkt für die Entwicklung von Figuren und Geschichten durch szenische Improvisation.

Wir sind beeindruckt von den ersten Bildern!

Freiwilliges Kulturelles Jahr bei Theater Strahl!

 

Wir suchen jemand theaterbegeisterten der bei uns ab September 2021 im Bereich Besucherservice, Organisation/Verwaltung, Theaterpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit sein Freiwilliges Kulturelles Jahr machen möchte.
Alle Informationen und das Anmeldeformular gibt es hier.
Anmeldezeitraum: 15.01.2021 - 14.03.2021

INDIEN DIGITAL

 

Indien Klein

Theater Strahl bleibt global! Bevor wir in der zweiten Jahreshälfte 2021 mit Klasse Klasse auf Tournee durch Indien gehen, lernen wir unsere zukünftigen Gastgeber*innen aus Mumbai, Chennai, Bangalore, Pune und anderen Städten schon im Januar online kennen.

Wir verbinden uns live mit unseren indischen Zuschauer*innen und geben Videotutorials für Schüler*innen und Lehrer*innen: Wie geht eigentlich beatboxing? Wie arbeitet man mit einer Maske auf der Bühne? Was verstehen wir unter Theaterpädagogik und was sind unsere liebsten Werkzeuge?

In Kooperation mit dem Goethe Institut Indien/New Delhi und unterstützt von der Pasch Initiative.

Umbau STRAHL.Halle Ostkreuz

 

OX Flur Quer

Auf dem Weg zum eigenen Haus - die Bauarbeiten gehen voran!

Wir sind guter Hoffnung, im Herbst 2021 unser neues Theaterhaus am Ostkreuz eröffnen zu können! Die Abrissarbeiten in den Hallen und dem Foyergebäude sind abgeschlossen, die Fußböden herausgerissen, die Dachböden entkernt, die Kabel gekappt. Das neue Jahr beginnen wir mit einer Fundamentverstärkung und neuen Fußböden in den Hallen.

Weitere Informationen

Der Umbau wird ermöglicht durch die Unterstützung der LOTTO-Stiftung Berlin sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Das "Ensemble angestrahlt" probt auf Zoom

 

Profilbild Ensemble Angestrahlt

Das Ensemble angestrahlt beschäftigt sich gerade mit ganz unterschiedlichen Orten. Unser Jugendclub kommt digital zusammen, tanzt, experimentiert mit Performances und geht raus in die Stadt um Orte zu finden, die komische Regeln haben, gruselig sind oder Geborgenheit versprühen. Wenn ihr Lust habt mehr vom Prozess mitzubekommen, folgt doch dem Ensemble angestrahlt auf Instagram.

#MachMal

 

Unsere digitalen Angebote für Lehrer*innen sind weiterhin auf unserer Internetseite zu finden. NEU: Unser theaterpädagogisches Tutorial zu FOREVER YOURS!

Auf unserem Youtube Kanal finden Sie alle #MachMal Videos.