Aktuelles

Nichts als Theater - es geht weiter!

 

Mondiale

Ein Theaterprojekt für Jugendliche ab 14 Jahre

von Theater Strahl mit Türöffner e.V. und Internationaler Bund

Was sind meine Träume, meine Wünsche und Talente?
Was stelle ich mir für mein Leben vor - wo soll es hingehen - beruflich und privat?

Workshop: Technik, Kostüm und Bühnenbild
23. & 26.04.2019 jeweils von 11 - 17 Uhr / STRAHL.Halle Ostkreuz

Ort: STRAHL.Halle Ostkreuz

Infos und Anmeldung hier

sieh! mich.

 

Sieh mich

Das Ensemble angestrahlt präsentiert: sieh! mich.

Eine Performance des Theaterjugendclubs “Ensemble angestrahlt” über Selbstinszenierung, brutale Götter, follower und den ganzen Mist.

Spieltermine: 02.05. 18 Uhr (Premiere) / 3.05. 11 & 18 Uhr
Spielort: STRAHL.Probebühne

Augenblick mal!

 

Augenblick Mal

Wir sind Mitveranstalter des Augenblick mal! Das Festival des Theaters für junges Publikum findet vom 7. bis 12. Mai 2019 in Berlin statt. Das Programm ist online und der Vorverkauf ist am 25. Februar 2019 gestartet! Bei uns zu sehen:

Mädchen wie die

Spieltermine: Di 07.05. um 20 Uhr, Mi 08.05. um 10 Uhr , Mi 08.05. um 16:30 Uhr

Besuchszeit vorbei

Spieltermine: Do 09.05. um 20 Uhr, Fr 10.05. um 11 Uhr, Fr 10.05. um 17 Uhr

Mehr Infos

Offensive Tanz für junges Publikum

 

Tanzpakt

Theater Strahl, PURPLE – Tanzfestival für junges Publikum, TANZKOMPLIZEN und Theater o.N. haben sich zusammen geschlossen, um Tanz für junges Publikum in Berlin als herausragende Kunstform zu etablieren. Wir sind mit unserem Projekt: Offensive Tanz für junges Publikum Teil des Förderprogramms TANZPAKTS! Eine gemeinsame Initiative von Kommunen, Bundesländern und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien zur Exzellenzförderung im Tanz. Wir halten Sie und Euch auf dem Laufenden!

Hier geht es zur Pressemitteilung.

Friedrich-Luft-Preis

 

#BB Luft

#BerlinBerlin hat den Friedrich-Luft-Preis gewonnen!

Die Jury des Friedrich-Luft-Preises hat diese „kraftvolle, zeitgeschichtsgetränkte, berührende Inszenierung“ überzeugt. #BerlinBerlin erhält den Friedrich-Luft-Preis für die „beste Berliner und Potsdamer Aufführung des Jahres 2018“.

Die Preisverleihung findet am 11. Mai um 19:30 Uhr statt!

Spieltermine #BerlinBerlin über den Spielplan.

Genau wie immer: Alles anders

 

GWI SLIDER

Hormone, Chaos, Herzklopfen…Darf´s ein bisschen mehr sein?

Ergänzen Sie Ihren Stückbesuch von Genau wie immer: Alles anders mit einem sexualpädagogischen Workshop, den wir in Kooperation mit Mann-O-Meter und dem Bildungskollektiv BiKoBerlin anbieten.

Außerdem können Sie mit Mann-O-Meter - Sex in the queer City! - eine historische Kieztour rund um den Nollendorfplatz erleben.

Alle Infos zum Begleitprogramm gibt es hier. Tickets für die Spieltermine über den Spielplan.

Spieltermine 14.& 15.05. 11 Uhr / 16.05. 11 & 18 Uhr / 17.05. 10 Uhr Spielort: STRAHL.Die Weiße Rose

STRAHL.Spezial

 

por familia

STRAHL.Spezial: Fortbildung für pädagogische Fachkräfte zu Genau wie immer: Alles anders

Hormone. Chaos. Herzklopfen - eine sexualpädagogische Fortbildung in Zusammenarbeit mit pro familia Berlin.

Termin: Do 16. Mai 2019, 16 Uhr‚ mit anschließendem Vorstellungsbesuch von Genau wie immer: Alles anders um 18 Uhr.
Ort: STRAHL.Die Weiße Rose
Kosten: 7,50 € inkl. anschließendem Theaterbesuch, für Kontaktlehrer*innen kostenfrei.
Infos & Anmeldung: tickets@theater-strahl.de, (030) 695 99 222

UNITE & SHINE

 

Die Vielen Logo

Solidarität statt Privilegien. Es geht um Alle. Die Kunst bleibt frei! Theater Strahl unterstützt Die Berliner Erklärung der Vielen.

Für den 19. Mai 2019 rufen DIE VIELEN zu bundesweiten GLÄNZENDEN DEMONSTRATIONEN in Berlin und weiteren Städten auf: FÜR EIN EUROPA DER VIELEN! SOLIDARITÄT STATT PRIVILEGIEN! DIE KUNST BLEIBT FREI! Treffpunkt: Sonntag, den 19. Mai um 12 Uhr, Auftakt am Rosa-Luxemburg-Platz vor der Volksbühne Berlin

Alle Infos zu Kampagne und Demonstration gibt es auf der Website: dievielen.de