Aktuelles

NATHAN - die letzten Vorstellungen!

 

Nathan neu

Wir spielen unseren Klassiker Nathan Ende Februar zum letzten Mal!

Spieltermine: 25.0.2 11 & 18 Uhr | 26. & 27.02. 11 Uhr | 28.02. 10 Uhr
STRAHL.Die Weiße Rose
Tickets über den Spielplan

NEU: Tanzpädagogische Workshops in Ihrer Schule!

 

20200116 099 Touch Kopie

In Zusammenhang mit einer Buchung von CAN TOUCH THIS (Tanzpakt Stadt-Land-Bund) im März oder April 2020 kommen wir in der Woche der Vorstellung bzw. in der Woche davor für einen tanzpädagogischen Workshop zu Ihnen in die Schule. Weitere Infos.

Workshop Leitung: Tänzer & Choreograf Florian Bilbao
Workshop Ort: Aula, Turnhalle oder Klassenzimmer
Spieltermine CAN TOUCH THIS: 03.03. 11 & 19:30 Uhr | 04. & 05.03. 11 Uhr | 06.03. 10 Uhr
21.04. 18 Uhr | 22. & 23.04. jeweils 11 Uhr | 24.04. 10 Uhr

Ein Angebot im Rahmen der Offensive Tanz für junges Publikum!

STRAHL.Spezial

 

20190215 014 GWI

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte - “Let´s talk about sex!“

In unserer Expressfortbildung zum Stück Genau wie immer: Alles anders erwartet Sie an drei Stationen Input und Austausch zum Umgang mit Fragen zu Sexualität und Geschlecht in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen. Dazu haben wir unsere Spezialist*innen Agi Malach und David Schulz von Biko Berlin und Stefan Müller von Mann-O-Meter eingeladen.

Termin: 26.03. Workshop 16 - 17.30 Uhr
Weitere Infos
Anmeldung bzw. Buchung: tickets@theater-strahl.de

Das neue Masken-Beatbox-Theaterstück kommt!

 

KG

Klasse Glück

Öffentliche Probe: 26.02. 11 Uhr
Voraufführungen im März: 17.03. 19:30* Uhr | 18.03. 11 Uhr | 19.03. 11 Uhr | 20.03. 10 Uhr
STRAHL.Die Weiße Rose
*Kostenfreien Vorstellung + Einführungsworkshop um 17:30 für pädagogische Fachkräfte
Tickets über den Spielplan

Offensive Tanz für junges Publikum - online Befragung

 

Offta groß

Die „Offensive Tanz für junges Publikum Berlin“ ist ein Schulterschluss von Theater Strahl mit PURPLE – Tanzfestival für ein junges Publikum, Tanzkomplizen und Theater o.N. – wir kooperieren organisatorisch und ideell miteinander, um Brücken zwischen der Tanz- und der Jugendtheaterszene zu schlagen. Gemeinsam entwickeln wir Strategien, um Tanz für junges Publikum sichtbar zu machen, während die einzelnen Akteure in künstlerischer Eigenverantwortung Stücke produzieren.

Im Rahmen des Projekts führen wir eine Online-Befragung (Dauer: ca. 8 Min) durch, um mit unseren Aktivitäten rund um den Zeitgenössischen Tanz zukünftig noch mehr junge Menschen zu erreichen und zu begeistern. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

TANZKOMPLIZEN: THE OTHER BODY? – Fachtag zu Tanz und Rassismus

 

13.03.2020, 14:00 bis 21:00 Uhr (Anmeldung bis 6. März)
Ort: Schillertheater-Werkstatt, Bismarckstraße 110, 10625 Berlin
In Vorträgen und Panels sprechen Künstler*innen, Tanzpädagog*innen und Zuschauer*innen über Etikettierung, Objektivierung und Entmenschlichung des tanzenden Körpers unter Berücksichtigung gesellschaftspolitischer Identitäten und aus der Perspektive der Entkolonialisierung.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Offensive Tanz für Junges Publikum
Mehr Informationen

Girls'Day 2020

 

Girlsday

Wir sind dabei!

Melde dich an und erlebe einen Tag hinter den Kulissen von Theater Strahl!
Informationen und Anmeldung auf der Website vom Girls’day.

FSJ-Kultur bei Theater Strahl

 

IMG 6130

Ab sofort kann man sich bei uns als Freiwillige*r im FSJ-Kultur bewerben! Auf der Website der Freiwilligendienste Kutur und Bildung gibt es alle Informationen!

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Immer auf dem neuesten Stand?!

 

Newsletter Teaser

Sie möchten immer als Erste*r von Rabatten, öffentlichen Proben, aktuellen Projekten und Fortbildungen erfahren? Melden Sie sich zu unseren Newslettern an!

DIE VIELEN

 

Die Vielen Logo

Solidarität statt Privilegien. Es geht um Alle. Die Kunst bleibt frei! Theater Strahl unterstützt Die Berliner Erklärung der Vielen.

Alle Infos zu Kampagne und Demonstration gibt es auf der Website: dievielen.de