Mitmachen

TTJC 1718 1

01 / 04

Im Theater Strahl gibt es einen TheaterJugendClub und das TheaterJugendKollektiv.
In beiden Formaten entwickeln Jugendliche Theateraufführungen, die auf einer der Bühnen von Theater Strahl vor großem Publikum aufgeführt werden. Im Jugendclub passiert dies unter der Anleitung von zwei Profis, im JugendKollektiv wird selbstständiger gearbeitet.

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN!

Über anstehende Termine & Projekte informieren wir Dich gerne. Schreibe uns eine Mail mit dem Stichwort „Verteiler JugendClubs“ an: Caroline Schließmann c.schliessmann@theater-strahl.de

Informationen

Theater­JugendClub 

Premiere Ensemble angestrahlt

Druck! Wut. Trauer. Quatsch! Und nebenbei erwachsen werden.
Im April bringt das Ensemble angestrahlt seine neue Produktion auf die Bühne und nimmt das Publikum mit in ihren Kosmos zwischen Schulstress, Erwartungen und den ganz großen Fragen.

Von und mit dem Ensemble angestrahlt: Aria, Fravia Blessing, Helen Ritter, Josef Domaschevski, Milan Schäfer, Oskar Rudloff, Paola Rosenbauer, Rama Bairam, Theodor Henne, Tim Haak

Leitung: Gwendolyn Noltes und Mira Laskowski
Assistenz: Mila Malburg

Termine: 23.04. 16 - 21 Uhr (Premiere) | 24.04. 9 - 13 Uhr | 25.04. 17.30 - 21.30 Uhr
STRAHL.Probebühne
Tickets über den Spielplan.

sieh mich 2019

01 / 07




Theater Strahl realisiert mit Jugendlichen im TheaterJugendClub seit vielen Jahren professionelle Theater- und Tanzproduktionen, die auf der STRAHL.Probebühne aufgeführt werden.

Wir bedanken uns bei den vielen Teilnehmenden und Jugendclubleitenden der letzten Jahre!

Theater­JugendKollektiv 

JugendKollektiv 18

01 / 05

Eine Gruppe von Jugendlichen entwickelt kollektiv und in eigener Verantwortung eine Theaterproduktion. Theater Strahl stellt die Rahmenbedingungen und unterstützt den Prozess.

Stückentwicklung des Theaterjugendkollektivs Hans Berger 2019

LEERE. WIESE.

Eine Utopie. (…)
Ein Tisch. (…)
Eine Wiese. (…)

Von: Ella Schlotbohm, Jilka Reichhelm
Spieler*innen: Sabrina Hoffmann, Ismail Karami, Emma König, Lotta Kurzke

Spieltermine: Freitag, 16. August, 18 Uhr (Premiere) & Sonntag, 18. August, 18 Uhr
Spielort: STRAHL.Probebühne

Stückentwicklung Spielzeit 17/18

Ich habe die Freiheit Kristoffer genannt

nenn mich! einen staatenlosen, nenn mich zuhause. nenn mich ibrahim. nenn mich! einen lockenkopf. nenn mich stillstand. nenn mich lena. nenn mich! eine staatenlose, nenn mich sonstiges. nenn mich matthis. nenn mich! eine alternative, nenn mich angst. nenn mich maria. nenn mich! einen Moment, nenn mich liebe. nenn mich emma! nenn mich! nenn mich nichts, nenn mich alles. nenn mich kristoffer.

Eine Stückentwicklung des Theaterjugendkollektivs Hans Berger.

Von und mit: Emma Hellwig, Sabrina Hoffmann, Mahdi Jafari, Jilka Reichhelm, Ella Schlotbohm, Maria Supper
Künsterische Leitung: Caroline Schließmann, Jonas Deußer

Spieltermine: Samstag, 9. Juni, 19:30 Uhr (Premiere) & Sonntag, 10. Juni, 18 Uhr
Spielort: STRAHL.Probebühne

Kontakt: Caroline Schließmann
c.schliessmann@theater-strahl.de

Fotos: Tobias Haak