Theater Strahl

TUSCH

Seit Sommer 2020 ist das Jüdische Gymnasium Moses Mendelsson für drei Jahre die TUSCH Partnerschule von Theater Strahl.

2022: Im Rahmen der diesjährigen TUSCH Zusammenarbeit zwischen dem Theater Strahl und dem jüdischen Gymnasium Moses Mendelssohn haben sich die Schüler*innen einer siebten, zehnten und zwölften Klasse auf Basis unterschiedlicher künstlerischer Impulse mit dem Thema Grenzen auseinandergesetzt: auf poetischer, bildnerischer und choreografischer Ebene mit persönlichen und gesellschaftlichen Grenzen, mit Grenzen der Kunst und dem Ende der Welt.

Wir präsentieren den Trailer des Projekts, der am 31. März 2022 auf dem TUSCH-Festival vorgestellt wurde.

Leitung: Andrea Mönch, Arndt Wille, Kokomini Nemesi, Stephanie Dorn, Florian Bilbao, Alexander Maulwurf, Sophie Ammann, Ekaterina Raykova-Merz

Zurück zur Projektübersicht

Newsletter

Der Newsletter von Theater Strahl erscheint monatlich und informiert Sie über unseren aktuellen Spielplan, kommende Stücke und besondere Veranstaltungen. Die Adressen werden ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Abonnieren

›Informationen & Sonderaktionen‹ für Lehrer*innen und Pädagog*innen

Sie möchten in unseren E-Mailverteiler für Informationen & Sonderaktionen für Lehrer*innen und Pädagog*innen aufgenommen werden?

Abonnieren

›Mitmachen‹ für Jugendliche

Du bist über 16 und möchtest über den Theaterjugendclub, Workshops und Projekte von Theater Strahl und unseren Kooperationspartner*innen hingewiesen werden?

Abonnieren