Theater Strahl

Tanz­theater

Hold Your Horses

ab 12 Jahre | 60 Minuten | Koproduktion mit De Dansers

Über das Stück

Eine Koproduktion von De Dansers, NL und Theater Strahl.

Hold Your Horses ist ein Tanzkonzert über das Bedürfnis, sich in einer immer weniger greifbaren Welt an irgendwem oder irgendetwas festzuhalten.  De Dansers erzählen ihre Geschichte mit ein paar Gitarren, 12 Händen und den dazugehörigen Körpern. Die Hände greifen, scheitern, berühren sich, heben ab, fallen hin und zupfen an Gitarrensaiten.  Wir sehen Leidenschaft und Distanz. Wir sehen Menschen einander nah und einander unendlich fern. Pferde werden wir keine sehen. Aber wir werden sie spüren! 

Mit Hingabe und Musik stürzen sich sechs Performer*innen auf die Bühne, spektakuläre, akrobatische Bewegungen treffen auf menschliches Einfühlungsvermögen. Die Live-Musik von Guy Corneille lässt die Tänzer*innen zu einem Körper werden und treibt sie in einen kontinuierlichen Flow aus verführerischen Gitarrenklängen und prägnanten Songs. 

Hold Your Horses erhält einen “Zilveren Krekel” in der Kategorie „Beeindruckendste Produktion“. Der “Gouden Krekel” und “Zilveren Krekel” sind die höchsten staatlichen Auszeichnungen der Niederlande im Kinder- und Jugendtheaterbereich.

Am 22. Juni 2024 findet im 19 Uhr die allerletzte Vorstellung von Hold Your Horses statt. Vorher laden wir alle zum Sommerfest umsonst und draußen ein!

Tanz wahrnehmen - Einführung

Tanz wahrnehmen ist eine Einladung, vor dem Besuch des Tanzstücks „Hold Your Horses” die eigene Resonanz-Fähigkeit zu trainieren. Wie kann ich im Theater mitschwingen? Was braucht es dafür? Gemeinsam wird sich auf das Stück eingestimmt, die Wahrnehmung geschärft und Bewegungen ausprobiert, die sich später im Stück wiedererkennen lassen.

Kooperation mit Offensive Tanz für junges Publikum, geleitet von Florian Bilbao, Choreograf und Tanzpädagoge.

Termine:
19.06. 10 Uhr Einführung
20.06. 17 Uhr Einführung & Nachgespräch nach der Vorstellung
Ort: Theater Strahl, Ostkreuz
Bitte zur Einführung anmelden: tickets@theater-strahl.de
Die Einführung ist im Zusammenhang mit dem Ticketkauf kostenfrei.


Kooperation mit:

Logo De Dansers

Gefördert von:

Logo Staatsministerin für Kultur und Medien
Logo Neustart Kultur
Logo Neustart Kultur Fonds Darstellende Künste Take Aktion

Themen

  • Festhalten und Loslassen
  • Nähe und Distanz
  • Berührung und Vertrauen
  • Einsamkeit und Isolation

Ensemble

Premiere
21. September 2021
Kooperation mit
De Dansers, NL
Choreografie
Josephine Van Rheenen
Live Musik
Guy Corneille
Dramaturgie
Moniek Merkx
Ausstattung & Licht:
Timme Afschrift
Tanz- und Theaterpädagogik
Florian Bilbao, Joanna Mandalian
Konzeptionelle Mitarbeit
Florian Bilbao, Anna Vera Kelle
Stückentwicklung & Performer*innen:
Yeli Beurskens
Guy Corneille Yoko Haveman/Noemi Wagner/Marie Khatib-Shahidi
Liam McCall
Youri Peters
Arturo Vargas

Angebote

  • Nachgespräch mit den Tänzer*innen
  • Tanzworkshops
  • Unterrichtsmaterial Hold Your Horses
  • Bildungsmaterial: Digitales Theater mit Cospaces: Halt finden on- und offline
    Wie geht digitale- und kulturelle Bildung zusammen? Was haben Choreografien mit Algorithmen gemeinsam? Ein Projekt von Theater Strahl Berlin und den Jungen Tüftler*innen

Sensorische und inhatliche Infos

  • Dauer: 60 Minuten.
  • Es wird viel getanzt und fast nicht gesprochen.
  • Es gibt live Musik mit Gitarre, Mundharmonika, E-Piano, Schlagzeug und live Gesang.
  • Die Musik ist manchmal laut und manchmal leise.
  • Die Darsteller*innen klettern über Tische, springen und lassen sich fallen und fangen sich immer wieder gegenseitig auf.
  • Wer möchte kann am Ende mit den Performer*innen ins Gespräch kommen.

Gastspielanfrage

Gastspielanfragen richten Sie bitte an:

Theater Strahl Berlin gGmbH
Emma Rothmann

Spieltermine in Berlin buchen Sie bitte über den Spielplan oder senden eine Anfrage an tickets@theater-strahl.de.

  Bitte nicht ankreuzen!

Stücktext in leichter Sprache

TheaterStrahl HoldYourHorses Barrierefrei

Teaser: Hold Your Horses

Trailer: Hold Your Horses

Hold Your Horses Tänzer fliegt durch die Luf. Musiker spielt Gitarre.
Hold Your Horses Tänzer fliegt durch die Luft und wird von 4 Tänzer*innen aufgefangen.

Juni 6

Day Date Time Stück Ab Spielort Tickets
Mi 19. 11:00
Hold Your Horses Mit Einführung um 10 Uhr. Bitte anmelden.
12+ Ostkreuz unten
19. 11:00

Hold Your Horses

Mit Einführung um 10 Uhr. Bitte anmelden.
12+
Ostkreuz unten
Abendkasse
Abendkasse
Do 20. 11:00
Hold Your Horses Koproduktion mit De Dansers
12+ Ostkreuz unten
20. 11:00

Hold Your Horses

Koproduktion mit De Dansers
12+
Ostkreuz unten
Do 20. 18:00
Hold Your Horses Mit Einführung um 17 Uhr. Bitte anmelden.
12+ Ostkreuz unten
20. 18:00

Hold Your Horses

Mit Einführung um 17 Uhr. Bitte anmelden.
12+
Ostkreuz unten
Fr 21. 11:00
Hold Your Horses Koproduktion mit De Dansers
12+ Ostkreuz unten
21. 11:00

Hold Your Horses

Koproduktion mit De Dansers
12+
Ostkreuz unten
Sa 22. 19:00
Hold Your Horses Zum letzten Mal! Koproduktion mit De Dansers
12+ Ostkreuz unten
22. 19:00

Hold Your Horses

Zum letzten Mal! Koproduktion mit De Dansers
12+
Ostkreuz unten

Pressestimmen

“…und wieder ist ein Stück entstanden, für das es sich lohnt, das Klassenzimmer mit dem Theaterraum zu tauschen.”

Tagesspiegel

„Wie immer bei den unwiderstehlichen Tanzkonzerten von De Dansers beginnt die Atmosphäre spielerisch und lässig. Nach und nach schleicht sich ein Hilferuf ein, die Angst, den Halt zu verlieren.“

de Volkskrant

„Hold Your Horses von De Dansers kann als eine Ode an unsere sehnsüchtig in alle Himmelsrichtungen ausgestreckten Arme genauso wie als Hilferuf in einer zunehmend schwerer fassbaren Welt angesehen werden.”

NRC Handelsblad

“Die einzigartige Kombination der virtuosen Bewegungsmuster mit den Melodien von Guy Corneille machen Hold Your Horses zu etwas Schönem und Unfassbarem. Die Darbietung bewegt sich vom kleinen Fingerspiel zu großen Gesten und zurück und wir verlieren dabei nie unsere Aufmerksamkeit.”

Hold Your Horses erhält einen “Zilveren Krekel” in der Kategorie „Beeindruckendste Produktion“. Der “Gouden Krekel” und “Zilveren Krekel” sind die höchsten staatlichen Auszeichnungen der Niederlande im Kinder- und Jugendtheaterbereich vscd.nl .

VSCD-Jugendtheater Jury

“Die Formation erzählt von dem, was Menschen begegnet an Emotion, worauf sie treffen, an Gefühlen: Da schwebt Distanz und da schwingt Leidenschaft. Da lebt sich Nähe aus und Ferne.”

Wolfenbütteler Zeitung

Zuschauer*innenstimmen

This is the most exciting show I`ve ever seen. Such incredible energy, versatility, flexibility, beautiful movements, beautiful singing and soundtrack… how inspiring and awesome!

“It is a very good moment after the long period of distance and isolation! More of you all!”

Außerdem im Spielplan

Newsletter

Der Newsletter von Theater Strahl erscheint monatlich und informiert Sie über unseren aktuellen Spielplan, kommende Stücke und besondere Veranstaltungen. Die Adressen werden ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Abonnieren

›Informationen & Sonderaktionen‹ für Lehrer*innen und Pädagog*innen

informiert über Vorstellungen, Fortbildungen, Workshops für Schulklassen und Gruppen sowie Sonderpreise.

Abonnieren

›Mitmachen‹ für Jugendliche

informiert über den Theaterjugendclub, die Open Stage “Kühne Bühne”, Workshops und Projekte von Theater Strahl und Kooperationspartner*innen.

Abonnieren