Theater Strahl

Theater der Dinge 2022

Internationales Festival des zeitgenössischen Figuren- und Objekttheaters

1.-7. November 2022, Theater Strahl Ostkreuz

Das Festival zum Thema Spuren der Verunsicherung fragt: Inwiefern legen Dinge und die Institutionen, die sie verwalten, Zeugnis ab von einer Welt, in der Sicherheit ungleich verteilt ist?
Gezeigt werden Inszenierungen, Installationen und virtuelle Projekte, die unsichere Zuständeauf persönlicher oder gesellschaftlicher Ebene verhandeln bzw. aus einer Verunsicherung des Status Quo utopische Entwürfe entwickeln. Mit Fokus auf dem Unabgeschlossenen, Unfertigen bietet das Festival Räume zum Austauschen, Forschen, Experimentieren.

Ein Projekt der Schaubude Berlin
Hauptförderin Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Programm ab Oktober 2022 auf www.schaubude.berlin

back

Newsletter

Der Newsletter von Theater Strahl erscheint monatlich und informiert Sie über unseren aktuellen Spielplan, kommende Stücke und besondere Veranstaltungen. Die Adressen werden ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Abonnieren

›Informationen & Sonderaktionen‹ für Lehrer*innen und Pädagog*innen

Sie möchten in unseren E-Mailverteiler für Informationen & Sonderaktionen für Lehrer*innen und Pädagog*innen aufgenommen werden?

Abonnieren

›Mitmachen‹ für Jugendliche

Du bist über 16 und möchtest über den Theaterjugendclub, Workshops und Projekte von Theater Strahl und unseren Kooperationspartner*innen hingewiesen werden?

Abonnieren