Klasse Tour

Masken-Beatbox-Theater

Koproduktion Theater Duisburg

Ab 13 Jahre

90 Minuten (ohne Pause)

Klasse Tour 1

01 / 04

Raus aus der Schule, rein ins Vergnügen! Die Masken-Typen gehen gemeinsam auf Klassenfahrt. In einer turbulenten Collage aus Komik, Fantasie und Schulalltag ist eins sicher: Nichts ist wie es scheint. Hinter 14 Masken wandeln sich die Charaktere: Aus Schlafmützen werden Traumtänzer. Aus Stillschweigern werden Unruhestifter. Aus Mode-Püppchen werden böse Mädchen. Auf der Bühne geraten die Bilder aus den Fugen. Der Beatboxer leistet ganze Arbeit, erzeugt Klangwelten und nimmt das Publikum mit auf eine Reise, auf der wir uns selbst begegnen.

Mit Mando, Vizeweltmeister, Europameister und mehrfacher deutscher Meister im Beatboxen.

Für ein internationales Publikum – (fast) ohne Worte

Themen

Informationen

Ensemble 

Uraufführung: 10/2011
Von: Von Michael Vogel und Ensemble
Koproduktion: mit Theater Duisburg
Regie und Masken: Michael Vogel
Co-Regie: Stefan Lochau
Bühne: Michael Ottopal
Kostüm: Pascal Mühl
Musik: Willi Daum, Daniel Mandolini
Technik: Werner Wallner
Dramaturgie: Oliver Kahrs

Es spielen:
Anne-Rebekka Düsterhöft
Alfred Hartung
Daniel Mandolini
Sabine Rieck
Dana Schmidt
Wolfgang Stüßel

Spielplan + Tickets 

Datum / Uhrzeit Stück Ab Spielort Tickets
Dienstag 21.11. → 11:00 Uhr 13+ Halle Ostkreuz

KLASSE TOUR

Dienstag 21.11. → 11:00 Uhr
13+, Halle Ostkreuz

Dienstag 21.11. → 19:30 Uhr 13+ Halle Ostkreuz

KLASSE TOUR

Dienstag 21.11. → 19:30 Uhr
13+, Halle Ostkreuz

Mittwoch 22.11. → 11:00 Uhr 13+ Halle Ostkreuz

KLASSE TOUR

Mittwoch 22.11. → 11:00 Uhr
13+, Halle Ostkreuz

Ausverkauft
Donnerstag 23.11. → 10:00 Uhr 13+ Halle Ostkreuz

KLASSE TOUR

Donnerstag 23.11. → 10:00 Uhr
13+, Halle Ostkreuz

Ausverkauft
Mittwoch 21.02. → 11:00 Uhr 13+ Halle Ostkreuz

KLASSE TOUR

Mittwoch 21.02. → 11:00 Uhr
13+, Halle Ostkreuz

Donnerstag 22.02. → 11:00 Uhr 13+ Halle Ostkreuz

KLASSE TOUR

Donnerstag 22.02. → 11:00 Uhr
13+, Halle Ostkreuz

Donnerstag 22.02. → 19:30 Uhr 13+ Halle Ostkreuz

KLASSE TOUR

Donnerstag 22.02. → 19:30 Uhr
13+, Halle Ostkreuz

Freitag 23.02. → 11:00 Uhr 13+ Halle Ostkreuz

KLASSE TOUR

Freitag 23.02. → 11:00 Uhr
13+, Halle Ostkreuz

Angebote 

  • Nachgespräch mit Schauspieler_innen
  • Masken- und Beatbox-Workshop
  • Theatertag

Download Unterrichtsmaterial

Warum Masken?

Die Maske zeigt alles. Sie öffnet mehr als sie verbirgt, weil der Körper nie lügt. Als Zuschauer sehen wir instinktiv, was mit dem Maskenspieler los ist. Die Maske kann Gefühle sehr individuell zeigen – nicht, weil sie auf der Maske wirklich sichtbar wären, sondern weil die Phantasie des Zuschauers alle Emotionen in der Maske erscheinen lässt. Sie trägt ein Geheimnis und offenbart es zugleich. Sie lässt uns frei in unseren Assoziationen und erzählt uns eine ureigene Geschichte, die vielleicht nur für uns allein stimmig ist. „Der sieht aus wie…” Sie ist poetisch, archaisch und archetypisch und kann ein wunderbares Pathos entwickeln. Masken als uraltes Mittel des Theaters sprechen das Unaussprechliche aus – manchmal sehr, sehr komisch. Warum wird also so wenig mit Masken gespielt? Michael Vogel

Information zum Maskenbau von Brigitte Walther (PDF)

Der Sound zum Stück

Mando – Vizeweltmeister, Europameister und mehrfacher Deutscher Meister im Beatboxen, Sieger beim internationalen Loopstation Battle in Basel: FINALE und Mitglied der Band 4XSAMPLE – ist mit der Produktion vielfältiger Geräusche und Musik eine zentrale Figur in den Stücken KLASSE KLASSE und KLASSE TOUR.

Interview mit Mando (PDF)
Website der Band 4XSAMPLE

Video 

Stimmen zum Stück 

Pressestimmen

„Das Masken-Beatbox-Theater KLASSE TOUR macht großen Spaß und schneidet doch auch mit gebührendem Ernst Themen wie Gewalt unter Jugendlichen und Drogenmissbrauch an, ohne dass dabei ein Zeigefinger erhoben wird. Es sind nur fünf Spieler, die eine ganze Klasse, ihre Lehrer und das Schullandheim-Personal zwischen variablen Bausteinen auf die Bretter heben. Unbedingt sehenswert.”
Inforadio

“Regisseur Michael Vogel und das Theater Strahl haben wieder einen Hit gelandet, empfehlenswert von 13 bis 113 Jahren.”
zitty

„Die Aufmerksamkeit wird auf die Gestik der genialen Akteure und die durch den Beatboxmeister Mando erzeugte Geräuschkulisse gelenkt. Beides drückt die Emotionen und Handlungen unmissverständlich aus. Fazit: Genial, wie trotz Masken Gefühl entsteht.” Berliner Zeitung

Zuschauerstimmen

„Unglaublich gute Vermittlung von Gefühlen, trotz fehlender Mimik.”

„Super Maskenarbeit, amüsant, überraschend und energievoll!”

„Wunderbare Körpersprache – lässt der Phantasie viel mehr Raum als Sprechtheater!”

„zajebista impreza!”

„De va kempe bra at det ikke var pa tysk! Kjempe BRA!!!”

„Hartstikke leuk om na zoveel jaren voor het eerst naar jullie te kijken. Ik dacht dat jullie met meer mensen waren. Dynamisch om te zien, vermoeiend en warm om te doen! Graag komen we een andere keer weer kijken. Groeten uit Groningen (NL)”

„Ich habe regelrecht meine eigene Klasse vor Augen gehabt!” Lehrerin

Gastspielanfrage 

Ihre Buchungsanfrage für ein Gastspiel richten Sie bitte an:

THEATER STRAHL gGmbH
Eric Noelte

Oder nutzen Sie das Onlineformular:

Kooperation mit

Logo THEATER DUISBURG 140px