Jugendtheater: THE BASEMENTJugendtheater: OURPARKJugendtheater: R O S E S

Gefördert durch den Fonds Darstellende
Künste e.V.

gefördert vom fonds darstellende künste
|zurück zur Übersicht|

STRAHL.tanzt!
tanzt, sonst sind wir verloren! (Pina Bausch)
Tanztheater für Jugendliche – Theater Strahl vertieft diese Sparte in den kommenden Jahren durch Inszenierungen, Workshops und Kooperationen.

Tanztheater lädt die Zuschauer_innen ein, offen den Bildern und Assoziationen zu folgen, die sich ihnen durch Bewegungsabfolgen, Körperlichkeit der Tänzer_innen und Bühnen-Situationen eröffnen.

Leitung STRAHL.tanzt!: Cornelia Baumgart

STRAHL.spezial - Fortbildung Tanz-Bausteine, Anregung für choreografisches Arbeiten am 16. Mai 2017, 16-19 Uhr in der STRAHL.Probebühne, Berlin-Schöneberg, Anmeldung: 030 695 99 222
|mehr (pdf)|


STRAHL.Tanzproduktionen

R O S E S – einsam.gemeinsam. – Tanztheater
Choreografie: Wies Merkx
Koproduktion mit De Dansers, Utrecht/NL und SZENE BUNTE WÄHNE, Horn/A.
|mehr|

¡OUR PARK! Tanz-Parkour-Performance
Choreografie: Lorca Renoux
Gefördert vom fonds darstellende Künste – 3jährige Konzeptförderung
|mehr|

THE BASEMENT – DON’T TOUCH ME –
Choreografie: Wies Merkx
Koproduktion mit De Dansers, Utrecht/NL
Gefördert vom fonds darstellende Künste – 3jährige Konzeptförderung
|mehr|

TRAUMLABOR *Ein RealitätsCheck* - Tanzperformance
Idee: Irina Demina | Choreografie: Irina Demina und Ensemble
Kooperation mit dem Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin
Gefördert vom fonds darstellende Künste – 3jährige Konzeptförderung
|mehr|


Aktuelle Kooperationen

"Last" Eine Produktion von Frantics Dance Company in Koproduktion mit Sophiensaele und THEATER STRAHL|mehr zur Produktion (pdf)|26. TanzTageFestival 2017 im Januar in den Sophiensaelen|mehr zum Festival|


Tanzprojekte für Jugendliche:

Aktuell

STRAHL.TanzTheaterJugendClub – Kooperation mit der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg – Jugendliche erforschen die Kombination von Theater und Tanz und präsentieren am 22. April 2017 ihr Ergebnis.|mehr|

2014/2015

STRAHL.TanzCompany YOU traf sich in der Spielzeit 2014/15 wöchentlich, entwickelte eigene Choreografien und zeigte ihre Tanzperformance im Juli 2015.

labor-heimat@berlin.de
Jugendliche der TanzCompany YOU tanzten mit jugendlichen unbegleiteten Flüchtlingen. Im Juli 2015 wurden die Ergebnisse präsentiert.
Unterstützt wurde dieses Projekt über den Bundesverband freier Theater. Es fand in Kooperation mit Tänzer ohne Grenzen, der FSD Stiftung und dem Jugendculturcentrum Die Weiße Rose statt.

Hindernislauf zum Tanz
In diesem Projekt begleiteten Jugendliche aus verschiedenen Bezirken (u.a. Wedding, Neukölln) eine Tanzproduktion am Theater STRAHL.
Kooperation mit der Weißen Rose, gefördert durch „Wege ins Theater!”, das Förderprogramm der ASSITEJ im Rahmen von „Kultur macht stark! Bündnisse für Bildung”

 

|zurück zur Übersicht|